Artikel

Das Wunder vom Stahlwerk

erstellt am: 06.10.2018 | von: Yvonne Erbrich | Kategorie(n): Abt. Herren Erste Herren

Gestern Abend hatte unsere 1. Herren die Mannschaft des TuS Ofen zu Gast. Zahlreiche Zuschauer waren gekommen um zu sehen, ob die Fehntjer Mannschaft den Nimbus der Ungeschlagenheit weiter aufrechterhalten konnte oder nicht.

Um es vorweg zu nehmen, dieses Spiel war keines für schwache Nerven, wenn man Anhänger der Augustfehner Mannschaft ist.

Pünktlich um 19:30 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie an und man sah, dass die Fehntjer an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen wollten. So ergab sich ein offener Schlagabtausch beider Mannschaften, die erspielten Chancen konnten aber auf beiden Seiten nicht in Tore umgemünzt werden.

Ab der 30. Minute drehte sich das Spiel aber. Ofen wurde stärker und nutzte die eigenen Gelegenheiten gnadenlos aus. Holitzer erzielte in der 34. Minute das 0:1. Wenig später gab es einen Elfmeter für die Gäste, ein Gästespieler wurde im Strafraum der Gastgeber gefoult. Wietoska verwandelte den Strafstoß humorlos zur 0:2 Führung der Gäste. Die Krönung für die gute Leistung der Gäste war dann in der 43. Minute das 0:3 durch Böse.

Mit 0:3 Toren ging man in die Halbzeitpause.

Unter den Zuschauer herrschte eine sonderbare, fast gespenstische Stimmung. Man war sich nicht sicher, wie die Fehntjer Mannschaft auf einen bisher noch nicht erlebten 0:3 Rückstand reagieren würde.

Etwas musste aber in der Augustfehner Kabine passiert sein. Gleich nach Wiederbeginn drängten die Fehntjer auf das Tor der Ofener, die Gäste sahen sich mehr und mehr den Augustfehner Angriffen ausgesetzt.

In der 50. Minute dann der Anschlusstreffer durch Wilke Schmidt. Ab da an begannen die „Wilke-Festspiele“.

Innerhalb von 10 Minuten egalisierte Wilke durch einen lupenreinen Hattrick den Rückstand. Die Fehntjer hatten jetzt Lunte gerochen und überbrückten das Mittelfeld durch schöne Kombinationen, um unsere Stürmer in Szene zu setzen.

Es dauerte nur kurze Zeit, bis der Fehntjer Express erstmals in Führung ging. Alex Fittje erzielte die vielumjubelte Führung der Gastgeber zum 4:3. Nun war wiederum Ofen an der Reihe. Diese wollten zumindest mit einem Punkt die Heimreise antreten und wiederum war es Böse, der zum 4:4 ausglich. Das ließen die Fehntjer aber nicht auf sich sitzen und gaben ab dann wieder zu verstehen, wer an diesem Abend den Platz als Sieger verlassen wird. In der 81. Minute gelang André Wessels erneut die Führung und in der 89. schraubte Tammo Janßen das Ergebnis auf 6:4. Wilke Schmidt hatte seinen Heißhunger aber noch nicht gestillt und stellte mit seinem vierten Tor den Endstand von 7:4 her.

Dieses Spiel werden die Zuschauer wohl noch lange in Erinnerung haben, manche meinten, dass dieses Spiel wohl in den Geschichtsbüchern des Vereins seinen Platz einnehmen wird.

Bericht: Rainer Dierks

Zurück

Am Rande

Platzsperren

  • Hauptplatz
  • Flutlichtplatz
  • Jugendarena
  • G-Jugendplatz

Spiele und Turniere

Hier findest Du eine Übersicht unserer

Spiele und Turniere für das laufende Jahr und die Platzbelegung

7. November 2018 um 19.30 Uhr

Vorstandssitzung im Vereinsheim

16. Oktober 2018 um 19.30 Uhr

Jugendbetreuer-Sitzung im Vereinsheim

Blog Message
Schreibutensilien 1-5€

Unser Neuzugang im Kiosk: Block DIN A5 2€, Lineal 2€, Bleistift 1€, Kugelschreiber 1€.

Blog Message
Schal 12,50€

Der TuS Vorwärts Schal für den Fan. In grün-weiß mit dem Kleeblatt.

Blog Message
Poloshirt 13,50€

Das stylische Poloshirt in grün, mit Logo auf der Brust. Für Kinder und Erwachsene.

Blog Message
Hoodie Kinder 16,50€ - Erwachsene 19€

Sportlicher Hoodie in grün-weiß, mit Logo auf der Brust. Für Kinder und Erwachsene.

Blog Message
Aufkleber 1€

Ob für's Auto, den Ranzen oder die Sporttasche, zeig Kleeblatt!

Blog Message
Armband-Uhr 25€

Vorwärts geht die Zeit und nie zurück. Die TuS Vorwärts Uhr mit dem Kleeblatt.Im Kiosk erhältlich.

Wir freuen uns auf Deine Anfrage. Wende Dich an Roland Brückmann unter 0170 / 4891154. Nur grün-weiß mit dem Kleeblatt ist das Original!

Blog Message

Unsere Sponsoren

Starke Partner an unserer Seite.

SV Gotano

Fußball - Gymnastik - Turnen. Unser Partner für verschiedene Spielgemeinschaften.

Klubkasse.de Banner